Guideline

Augenkrankheiten in der Allgemeinarztpraxis

Erstellt von: Jonas Stemmle, Uwe Beise Zuletzt revidiert: 03/2024 Letzte Änderung: 03/2024

  • Guideline als PDF
  • Augenärztliche Kontrollen bei Diabetes
  • Algorithmus: Augenärztliche Notfälle in der Allgemeinpraxis
  • Chronische Lidrandentzündung (Blepharitis)

Aktualisierung

  • Die Guideline wurde vollständig durchgesehen, aktualisiert und ergänzt
  • Neu ist ein Algorithmus „Augenärztliche Notfälle in der Allgemeinarztpraxis“ (Kap. 11).

 

 

1. Das rote Auge

1.1. Untersuchung

Konjunktiva

  • Bds. diffuse Rötung im Bindehautsack/an der Bindehaut der Lider –> Konjunktivitis
  • Einseitige, abgegrenzte, lokalisierte Rötung –> Unterblutung der Bindehaut (Hyposphagma)
  • Eine einseitige starke Rötung der Bindehaut verbunden mit Lichtempflindlichkeit und Schmerzen kann Hinweis auf eine anteriore Uveitis sein
  • Untersuchen auf Fremdkörper (oberer Bindehautsack durch Ektropionieren)
  • Anfärben des Auges mit Fluorescein und Betrachten mit Blaulicht hilft bei der Suche nach Verletzung des Auges, Infiltraten und Fremdkörper.

    Vorgehen: FLUO strips® – Patient nach oben schauen lassen, Fluoresceinstreifen kurz über die Bindehaut streichen, ev. zuvor mit steriler physiologischer…

Zum Weiterlesen ist ein kostenloses Login erforderlich

Registrieren Sie sich und erhalten Sie erweiterten Zugang zu den praxisbezogenen mediX-Guidelines.

Ich bin bereits registriert: Anmelden

Zurück zur Seite «Wissen für Fachpersonen»

Guideline Kurzversion